Einsatz auf dünner Eisdecke

Zu einem gefährlichen Einsatz musste die Feuerwehr in Kemeten ausrücken: Spaziergänger hatten in einem Teich ein Pferd bemerkt, das im Eis eingebrochen war. Die Feuerwehr hackte das Eis auf und zog das Tier mit schwerem Gerät ans Ufer. APA/BFKDO OBERWART

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.