Der SPÖ wurde das Ibiza-Video zweimal angeboten

Vor dem U-Ausschuss sagten gestern zwei SPÖ-nahe Zeugen aus, denen das Video angeboten worden war.

Das Ibiza-Video ist der SPÖ gleich zwei Mal offeriert worden, einmal 2017 und einmal 2018. Die Umstände der Angebote schilderten am Dienstag im U-Ausschuss zum einen der SPÖ-nahe Werber Nikolaus Pelinka, zum anderen der rote Kampagnenleiter im Wahlkampf 2017, Johannes Vetter, als letzter Zeuge des T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.