Privatzensur in sozialen Netzen?

Der Grazer Verfassungsjurist Christoph Bezemek fordert von Facebook und Co. eine Garantie der Meinungsfreiheit. Von Norbert Swoboda

In den politisch-gesellschaftlichen Auseinandersetzungen, die in den sozialen Netzen erbittert ausgefochten werden, kam es zu zwei bemerkenswerten Vorgängen: Der (jetzt) frühere US-Präsident Donald Trump wurde von Twitter gebannt, in Österreich wurde FPÖ-Klubchef Herbert Kickl rausgeworfen. Sie als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.