Drei Kinder gerettet

Ein 34-Jähriger hat Montagfrüh in Spital am Pyhrn (Bezirk Kirchdorf) seine drei Kinder aus dem brennenden Wohnhaus gerettet. Er war gegen sechs Uhr aufgewacht und hatte das Feuer im Erdgeschoß gerochen. Der Vater brachte sofort die ein, drei und fünf Jahre alten Kinder ins Freie, dann rettete er mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.