Polizei-Großaufgebot für Coronademos

Auf Basis neuer Richtlinie sollen Infos über Demo-Anmelder gesammelt und zwischen den Ländern ausgetauscht werden.

Von Christina Traar

Wer eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen anmelden will, muss künftig nicht nur mit einem massiven Polizeiaufgebot bei der Kundgebung rechnen, sondern auch damit, dass die Beamten das Umfeld der Person recherchieren. Das geht aus einer neuen Richtlinie hervor, die die Gene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.