Scharfe Kritik

Das umstrittene Gesetz zum „Freitesten“ sorgt weiter für Wirbel. So teilte der Tiroler SPÖ-Chef Georg Dornauer, dass er seiner Partei empfehlen werde, im Bundesrat dagegenzustimmen. Auch die FPÖ kritisiert es scharf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.