Drogengeschäfte

Ein 18-jähriger Linzer soll von 2019 bis 2020 rund 20 Kilo Marihuana von Tschechien nach Österreich geschmuggelt bzw. von Kurieren erworben haben. Die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von mehreren Hunderttausend Euro verkaufte er dann weiter.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.