VFGH

Zadic muss Ibiza-Video dem Ausschuss geben

Justizministerin Alma Zadic (Grüne). APA

Justizministerin Alma Zadic (Grüne). APA

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss setzte sich vor dem Verfassungsgerichtshof durch.

Justizministerin Alma Zadic (Grüne) muss das gesamte Ibiza-Video ungekürzt und die Transkriptionen ungeschwärzt dem Ibiza-Untersuchungsausschuss vorlegen, entschied der Verfassungsgerichtshof (VfGH), an den sich SPÖ, Freiheitliche, Neos und Grüne gewandt hatten. Wie Zadic am Freitag erklärte, wolle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.