Wien

Umsatzersatz: Gleich zu Beginn ein Ansturm

Durch den Lockdown geschlossene Betriebe können Umsatzersatz beantragen. Finanzminister rechnet mit zwei Milliarden Euro Kosten.

Der Umsatzersatz für Unternehmen, die vom Lockdown betroffen sind, kann seit gestern über „Finanz­Online“ beantragt werden. Der Antrag kann bis 15. Dezember gestellt werden, das Geld soll innerhalb von 14 Tagen überwiesen werden. Alleine in der ersten Stunde der Möglichkeit zur Antragstellung gab es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.