Ärzte sollen impfen

Zuerst dort, wo das Risiko am höchsten ist.

Die Impfungen gegen das Coronavirus sollen in Österreich von Ärzten verabreicht werden. Eine Ausweitung an einschlägig ausgebildete Apotheker sei nicht in Planung, betonte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung an die Neos.

An einer Impfstrategie w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.