Innsbruck

Wolfsverdacht bei toten Tieren in Tirol

Ein Wolf soll die Tiere gerissen haben.  dpa

Ein Wolf soll die Tiere gerissen haben.  dpa

In Kirchdorf (Bezirk Kitzbühel) sind fünf tote und eine verletzte Ziege gefunden worden, auch in Leisach in Osttirol wurde ein totes Schaf entdeckt. In beiden Fällen bestehe ein konkreter Wolfsverdacht, teilte das Land mit. Zur Untersuchung wurden DNA-Proben für eine genetische Analyse entnommen. Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.