Dreijähriger verlor bei Unfall Arm

Zu dramatischen Szenen kam es gestern Mittag in einer Spezialmühle im oberösterreichischen Perg. Ein dreijähriger Bub, der mit dem Lebensgefährten (41) seiner Mutter die Mühle besucht hatte, geriet mit der rechten Hand in eine Förderschnecke, wurde regelrecht hineingezogen. Der 41-Jährige betätigte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.