Österreicherin unter den „Most Wanted“

Bei einer internationalen Kampagne des Zielfahndungsnetzwerks Enfast wird seit gestern täglich ein weiblicher Tatverdächtiger auf der Europol-Homepage präsentiert. Unter den Meistgesuchten Europas ist diesmal auch eine Österreicherin. Die 63-jährige Wienerin Elisabeth Skarits ist seit August 2011 ve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.