Geld veruntreut

Über Jahre hinweg soll eine ehemalige Mitarbeiterin des Verbands der Österreichischen Krippenfreunde rund 486.000 Euro veruntreut haben. Jetzt erhob die Staatsanwaltschaft Innsbruck Anklage. Es drohen bis zu zehn Jahre Haft.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.