Netzausfall: Viele Notrufe blieben hängen

Nach Hardware-Fehler waren Polizei, Rettung und Feuerwehr oft nicht erreichbar.

Wer gestern Vormittag Hilfe brauchte und kurzerhand zum Telefon griff, um die Notrufnummern 122 (Feuerwehr), 133 (Polizei) oder 144 (Rettung) zu wählen, bekam vielerorts noch ein zweites Problem dazu: Viele Einsatzstellen waren stundenlang nicht zu erreichen!

Schuld daran war ein Hardware-Fehler im A

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.