Aus sexuellem Frust: Frauen fast erschlagen

Wienerinnen kannten den Täter nicht, der sie auf offener Straße brutalst attackierte.

Schwere Kopf- und Hirnverletzungen, teilweise mit Dauerfolgen. Eine 25-Jährige wurde durch Schläge mit einer Eisenstange ins Gesicht dermaßen entstellt, dass ihr 24 Metallplatten eingesetzt werden mussten. „Das ist nicht mehr die Person, die sie einmal war“, betonte Gerichtsmediziner Christian Reite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.