Linz

Post bringt Drogen-Lieferung

Ein Ehepaar aus Linz hat zusammen mit einer erwarteten Kleiderbestellung Ecstasy-Pillen im Wert von 500 000 Euro geliefert bekommen. Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, sollte das Paket mit rund 25.000 Pillen eigentlich nach Schottland verschickt werden.

Das Ehepaar aus Linz (58 und 59) hatte l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.