Nach Bankencoup ins Gefängnis

Jeweils ein Schließfach in einer Grazer und einer Linzer Bank hatte ein 31-jähriger israelisch-kanadischer Doppelstaatsbürger angemietet – und dann in einem unbeobachteten Moment Depots anderer Kunden aufgebrochen. In Graz hatte er im August 2017 Pech, alle Schließfächer waren leer. Doch in Linz sol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.