Nachrichten

Drei Banden richteten Millionenschaden an

ST. PÖLTEN. Niederösterreichische Kriminalisten haben drei Banden ausgeforscht, die auch in der Steiermark, im Burgenland, in Wien und Oberösterreich unterwegs waren. Die ungarischen Staatsbürger hatten sich auf den Diebstahl von Autoreifen, Felgen und Mopeds

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.