Linz

Verkehrssünder wurde ausgewiesen

45 Mal ohne Schein er­wischt, 135.000 Euro an Strafen kassiert: Ein bosnischer Verkehrssünder musste Österreich jetzt verlassen, obwohl er hier aufgewachsen ist.

Ein notorischer Verkehrssünder, der bereits 45 Mal in Oberösterreich ohne Führerschein am Steuer erwischt worden war, ist Medienberichten zufolge aus Österreich ausgewiesen worden. Der führerscheinlose 23-jährige Bosnier soll bereits Verwaltungsstrafen in Höhe von 135.000 Euro angesammelt und diese

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.