Graz

Schlägerei bei Hobbyturnier: Fußballer schwer verletzt

Zwei Hobbymannschaften gerieten sich bei Hallenturnier in die Haare. Spieler erlitt durch Tritt gegen Kopf Frakturen im Gesicht.

So hatte das niemand kommen sehen. 15 Hobbyfußballmannschaften traten gestern beim traditionellen Hallenturnier in der Stadthalle Voitsberg ­gegeneinander an – und bis zum ­mittleren Nachmittag verlief alles ganz nach Plan. Doch als bei der Partie eines Teams aus Kapfenberg gegen eine ­Betriebsmanns

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.