Prozess

Neun Jahre Haft für „Kokain-Arzt“

Ein österreichischer Arzt wurde in Magdeburg (D)zu neun Jahren Haftstrafe verurteilt. Er hatte mehrere Frauen mit Drogen gefügig gemacht und sich an ihnen vergangen. Zudem soll er auch für den Tod einer Frau verantwortlich sein. Die Anklage lautet auf schwere Vergewaltigung in drei Fällen und Körper

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.