Abe und Putin weiter uneins

In den seit Jahrzehnten schwierigen Verhandlungen zwischen Russland und Japan über einen Friedensvertrag deutet sich bei den erneuten Gesprächen keine Einigung an. Es müsse mühsam daran gearbeitet werden, damit es eine für beide Seiten akzeptable Lösung um die Kurilen-Inseln gebe, sagte der russisch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.