Bub starb durch Bim

Ein zwölfjähriger Schüler wurde gestern in Wien-Floridsdorf von einem Zug der Straßenbahnlinie 31 erfasst und durch den Aufprall getötet. Das Kind war plötzlich über die Gleise gelaufen, der Fahrer hatte vergeblich eine Notbremsung eingeleitet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.