Grenzpolizei wird umgebaut

Die neue Grenzschutzeinheit „Puma“ hatte gestern ihren ersten Auftritt. Die Beamten sind auf den AGM-Dienststellen (Schengener Ausgleichsmaßnahmen) beschäftigt. Österreichweit umfasst die AGM rund 1100 Beamte. Sie sind an den Grenzen tätig, führen aber auch im „Inland“ fremden- und kriminalpolizeili

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.