Obduktion: Mann in der Traun ertrunken

Die Leiche eines 51-jährigen Einheimischen ist in der Traun in Bad Ischl im Bezirk Gmunden entdeckt worden, bestätigte die Landespolizeidirektion Oberösterreich eine Information der Freiwilligen Feuerwehr. Der Mann dürfte ertrunken sein, die Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdverschulden, beric

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.