Kickl erstand das erste Polizei-Pferd

Die berittene Polizei von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat ihr erstes Pferd. Ein siebenjähriger Wallach bestand die Ankaufsuntersuchung. Für 8000 Euro wurde das Tier mit braunem Fell einer Burgenländerin abgekauft. Die Pläne Kickls rufen auch Proteste von Tierschützern hervor: „Pferde seien Flu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.