Stundenlang auf Dach verschanzt

Mutmaßlicher Straftäter bewarf Polizei mit Steinen.

Als die Polizei heute einen Mann in seiner Wohnung verhaften wollte, dem zweifacher Raub, zweifache Körperverletzung sowie Sachbeschädigung vorgeworfen wird, verbarrikadierte der offenbar berauschte Verdächtige die Wohnungstür und flüchtete später auf das Dach. Von dort aus beschimpfte er die Beamte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.