Linz/Wien

Neue alte Struktur für Bundesheer

Beim Heer steht wieder einmal eine Reform an. APA/BARBARA GINDL/archiv

Beim Heer steht wieder einmal eine Reform an. APA/BARBARA GINDL/archiv

Regierung segnet heute die nächste Heeresreform ab: Graz als großer Gewinner, Salzburg als Verlierer

Wenn die Bundesregierung heute ihren Ministerrat im Linzer Landhaus abhält, fällt eine richtungsweisende Entscheidung für das Bundesheer. Nicht einmal zwei Jahre nachdem die rot-schwarze Vorgängerregierung dem Heer eine neue Struktur verordnet hat, segnet Türkis-blau die nächste Reform ab. Mario Kun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.