Gleitzeitdebatte und heikle „All-in-Verträge“

Renate Anderl (AK). APA

Renate Anderl (AK). APA

Debatte um die geplante Änderung der Arbeitszeiten: Während die einen „flexiblere Arbeitszeiten“ bejubeln, orten die anderen „Lohnraub“.

Von Markus Zottler

Es war eine Steilvorlage für die Gewerkschaft, die IV-Präsident Georg Kapsch und der designierte Wirtschaftskammer-Generalsekretär Karlheinz Kopf lieferten. In der Diskussionssendung „Im Zentrum“ – Thema waren die geplanten Änderungen der Arbeitszeitbestimmungen – sprachen sie von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.