Wieder Unwetter-Einsätze im Lavanttal

Auch gestern wurden die Feuerwehren in Kärnten wieder zu Unwetter-Einsätzen gerufen. Nach heftigen Regenfällen gegen 16.30 Uhr mussten die Feuerwehren im Lavanttal ausrücken. In Pölling (Gemeinde St. Andrä) wurden Keller überflutet. Die Pöllinger Straße wurde unterschwemmt und schwer beschädigt. Im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.