71 tote Flüchtlinge: Anwälte bitten um Milde

Prozessfinale in der Tragödie von Parndorf. Drei Schleppern droht Haft bis zum Tod.

Es waren 59 Männer, acht Frauen und vier Kinder, die in der Tragödie von Parndorf ihr Leben ließen. Die 71 toten Flüchtlinge waren Ende August 2015 auf der Ostautobahn in einem Lkw entdeckt worden.

Ihre Schlepper erwartet nun bald ein Urteil. Gestern wurden die Schlussplädoyers in der ungarischen Sta

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.