Neudau

Fahrzeug der „Ex“ angezündet

Ein eifersüchtiger 30-Jähriger aus dem burgenländischen Bezirk Jennersdorf soll das Auto seiner oststeirischen Ex-Freundin angezündet haben. Dadurch wurde ein weiteres Auto erheblich beschädigt und eine Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Mann wurde festgenommen und in die Justizanstalt Graz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.