Bauer erschoss seine Mutter: In Anstalt eingewiesen

Der psychisch kranke Pongauer dachte, seine Mutter sei gegen eine andere Frau ausgetauscht worden.

Ein 44-jähriger Landwirt stand gestern in Salzburg vor Gericht, weil er seine Mutter getötet hat. Er hatte der 78-jährigen Frau zu Allerheiligen 2017 in Bischofshofen mit einem Gewehr in den Rücken geschossen. Laut einem Gerichtsgutachten war der Bergbauer bei der Tat nicht zurechnungsfähig. Er leid

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.