Klage gegen den „Aschenbecher Europas“

Die Wiener Landes- regierung will beim Verfassungsgerichtshof ein Rauchverbot in der Gastronomie einklagen. Im Gesundheitsministerium will man sich dazu nicht äußern.

Von Matthias Reif

Nächster Akt in der Causa Nichtraucherschutz: Nachdem die türkis-blaue Bundesregierung das Rauchverbot in der heimischen Gastronomie gekippt hat, bereitet die Wiener Landesregierung eine Verfassungsklage vor, um das Rauchen in Lokalen doch noch zu verhindern. Umweltstadträtin Ulli S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.