Dalmatinerwelpen gehortet

Ein extremer Fall von „Animal Hoarding“, dem Sammeln von Tieren, wurde aus dem Weinviertel bekannt. Da hielt eine Hundebesitzerin gleich 34 Dalmatiner in ihrem Haus, viele davon noch Welpen, manche in bedauernswertem gesundheitlichen Zustand. Anrainer schlugen Alarm, jetzt erholen sich die Tiere im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.