Helikopter-Absturz war Pilotenfehler

Dem Hubschrauberabsturz mit zwei Toten beim Achensee im Mai 2017 war ein Pilotenfehler vorausgegangen. Der Pilot hatte die vorgeschriebene Mindestflughöhe ohne Genehmigung unterschritten und kollidierte mit einer Materialseilbahn, so der Abschlussbericht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.