Mutter der Ermordeten (7): „Ich habe vor allen hier Angst“

Die jüngsten Kinder hat die Tschetschenin deshalb zu Verwandten gebracht. Polizei sucht weiter nach dem Täter.

Freitagnachmittag gegen 15 Uhr war die siebenjährige Hadishat aus Wien-Döbling zum letzten Mal lebend gesehen worden. Auf dem Spielplatz des Gemeindebaus, wo sie am nächsten Morgen erstochen in einem Müllcontainer aufgefunden werden sollte. Die zwölfjährige Schwester und ein Bruder waren bei ihr gew

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.