Feuer im Hochhaus: Mann sprang in den Tod

Weil seine Wohnung in Flammen stand, ist ein Mann gestern Früh aus dem zehnten Stock eines Hochhauses in Wels gesprungen. Eine Zeitungsausträgerin hatte kurz nach 5 Uhr mit einem Notruf Alarm ausgelöst. Sie hatte im Stiegenhaus Brandgeruch wahrgenommen. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettung und Po

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.