Jeder Dritte nützt das Handy am Steuer

Telefonieren, texten oder filmen während der Fahrt: Asfinag warnt vor Ablenkung als „tödlicher Gefahr“.

Ablenkung ist die Hauptursache tödlicher Verkehrsunfälle. Der Grund dafür ist insbesondere das Handy. Ein Drittel aller Autofahrer nutzt das Mobiltelefon am Steuer – obwohl es verboten ist. Das ergab eine Umfrage des Ifes-Instituts im Auftrag der Asfinag.

Jeder Zehnte gab sogar an, häufig das Mobilte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.