Kinderpornografie: Arzt verurteilt

Weil er 13 Jahre lang kinderpornografische Bilder und Videos besessen und weitergegeben haben soll, ist ein Arzt aus dem Hausruckviertel zu zehn Monaten Haft, eines davon unbedingt, verurteilt worden. Der Mediziner nahm das Urteil an, die Welser Staatsanwaltschaft gab keine Erklärung ab.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.