Verteidiger vermutet Deal

Hochegger soll mit Staatsanwaltschaft gesprochen haben.

Nach fast zweiwöchiger Pause wurde der Buwog-Prozess gegen Karl-Heinz Grasser und 13 weitere Angeklagte im Wiener Landesgericht fortgesetzt. Und zwar mit der Befragung von Ex-Lobbyist Peter Hochegger, welche hauptsächlich von Jörg Zarbl bestritten wurde. Der Verteidiger von Walter Meischberger wollt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.