Österreicher im Senegal festgehalten

Seine Facebook-Bekanntschaft wollte ein Österreicher auf Freiersfüßen persönlich kennenlernen. Doch beim Eintreffen in Dakar entpuppte sich die Frau als Lockvogel – eine Bande brachte den Mann in ihre Gewalt, nahm ihm sein Geld ab und hielt ihn mehrere Tage in einem Vorort fest. Erst auf Interventio

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.