Fake News zu Van der Bellen?

Protokoll über EU-Treffen angeblich fehlerhaft.

Seit Jahren laden die in Wien akkreditierten EU-Botschafter österreichische Spitzenpolitiker zu vertraulichen Gesprächen ein, um aus erster Hand Informationen zu erhalten. Am 10. November traf man sich mit Bundespräsident Van der Bellen, eine Zusammenfassung des Gesprächs fand den Weg in die Medien.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.