Betreuerin bedroht

Ein Flüchtling (21) hat in Hallein einer Betreuerin (34) gedroht, ihre Kinder zu entführen und nach Syrien in den Krieg zu schicken. Er selbst habe bereits Menschen getötet. Die geschockte Frau erstattete Anzeige. Der Syrer wurde an seinem Arbeitsplatz festgenommen. Er versuchte zu flüchten und warf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.