Wien

Urteil wegen Irrtums der Geschworenen ausgesetzt

Laienrichter hatten gegen versuchten Mord entschieden.

Der Schwurprozess gegen einen 33-jährigen Algerier, der am 16. Oktober 2016 seine Zelle in der Justizanstalt Josefstadt angezündet hatte, muss wiederholt werden. Die drei Berufsrichter setzten am Mittwochabend das Urteil aus, nachdem die Geschworenen im Wiener Landesgericht die auf versuchten Mord l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.