„Das war ganz klar ein großes Netzwerk“

Einer im In- und Ausland agierenden Drogenbande wurde unter maßgeblicher Beteiligung der heimischen Polizei das Handwerk gelegt.

Mit präparierten Autos hat eine international agierende Bande Drogen, Waffen und Geld im großen Stil geschmuggelt. „Gearbeitet“ wurde in Österreich, Belgien, Holland, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Insgesamt 82 Kilo Drogen, rund 875.000 Euro Bargeld sowie Schusswaffen konnten sichergestell

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.