Chronologie der Ereignisse

Juni 2005: Niels H. wird von einer Kollegin auf frischerTat ertappt, wie er die Medikation eines Patienten manipuliert.

2006: H. wird wegen versuchten Totschlags zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der Bundesgerichtshof kippt das Urteil.

Juni 2008: Urteil des Revisionsprozesses: siebeneinhalb Jahre Haft w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.