Zwischenfall mit Black Hawk-Hubschrauber

Im Rahmen einer Bundesheer-Schau kam es gestern bei einem Volksfest in Krems zu einem Zwischenfall mit einem Hubschrauber. Als sich der Black-Hawk-Helikopter kurz vor der Landung befand, wurden Teile einer am Rasen des Sepp-Doll-Stadions angebrachten Bodenbefestigung aufgewirbelt. Pilot und Crew sti

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.