Sechs Kinder bei Unfällen verletzt

Vorrang-Verletzungen führten gestern zu zwei schweren Zusammenstößen in Oberösterreich. Dabei wurden neun Personen verletzt, sechs davon Kinder. In Pregarten fuhr ein Mann (22) mit seinem Kleintransporter aus einem Güterweg und übersah das von rechts kommende Auto einer 50-Jährigen. Die Fahrzeuge ko

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.